Es muss nicht immer „Fast Food“ sein

Wenn Sie mal wieder den ganzen Tag unterwegs sind und trotzdem nicht auf
eine leckere Mahlzeit verzichten möchten, sind schnelle Rezepte genau das Richtige. Hier finden Sie Gerichte mit Fleisch oder Fisch, für Vegetarier und Veganer, für Sommer und Winter und jede Menge weiterer Ideen, die im Handumdrehen zubereitet sind.

Haben Sie auch Anregungen oder eigene Rezepte?
Dann schreiben Sie uns gerne an: rezepte@pely.de

Selbstgemachte Kartoffelchips
Selbstgemachte Kartoffelchips

Wer mag sie nicht – knusprige Kartoffelchips?

 

Zum Fußball- oder Fernsehabend gehören sie einfach dazu. Aber warum die überwürzte, fettreiche Variante kaufen, wenn man sie auch ohne große Mühe und knusprig frisch selber machen kann? Einfach einige festkochende Kartoffeln in möglichst dünne Scheiben schneiden und mit ein wenig Olivenöl und Salz auf das vorher mit Pely Cross & Snack Papier ausgelegte Backblech legen und in den Ofen schieben. Wer es exotischer mag, würzt mit Chili, Currypulver, frischem Pfeffer, Rosmarin oder anderen Gewürzmischungen ganz nach Lust und Laune.


Unser Tipp: Legt man auf die Kartoffeln ein Backblech, geschützt durch eine Zwischenlage Pely Cross & Snack Papier, beschwert man die Kartoffeln zusätzlich und sie werden schön dünn & knusprig!

ABC

Schnelle Pommes
Schnelle Pommes

Zutaten

1 Packung fertige Backofen-Pommes aus der Tiefkühltruhe

 

Zubereitung

Die Backofen-Pommes auf einem Pely Cross & Snack Papier gleichmäßig verteilen – und im vorgeheizten Backofen nach Anleitung erwärmen. Das Papier saugt überschüssiges Fett auf und Ihre Pommes bleiben knusprig. Dazu ein schnelles Steak in der Pfanne gebraten, ein paar Pfifferlinge oder Champignons dazu – fertig ist eine köstliche, schnelle Mahlzeit.

ABC

Röstbrot mit Tomaten
Röstbrot mit Tomaten

Zutaten für 4 Personen

300g Kirschtomaten, 8 getrocknete Tomaten, 1/4 Bund Rucola, 4 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer, 8 Scheiben Weißbrot, 2 Knoblauchzehen

 

Zubereitung

Backofen auf 225 Grad vorheizen. Kirschtomaten waschen, achteln. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Vom Rucola dicke Blattstiele abschneiden dann abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Frische und getrocknete Tomaten mit Rucola und Öl verrühren, salzen und pfeffern. Brotscheiben nach Belieben halbieren, auf einem mit Backpapier ausglegten Rost im Ofen bei 225 Grad in 4 - 5 Minuten knusprig werden lassen. Knoblauch abziehen, die Brotscheiben damit einreiben. Tomatenmischung auf den Broten verteilen und warm servieren!

ABC

Pommes Frites aus Süßkartoffeln
Pommes Frites aus Süßkartoffeln

Zutaten - für 2 Portionen

3 Süßkartoffeln, Salz und ein wenig Öl nach Belieben

 

Zubereitung

Warum nicht mal eine Alternative zum Klassiker servieren?

Süßkartoffeln schälen und in Stäbchen schneiden und auf ein mit Pely Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit etwas Öl beträufeln und bei 200-210°C Umluft ca. 20 Min. backen. Dabei gelegentlich nachschauen, dass die Pommes nicht verbrennen, denn Süßkartoffeln sind im Backofen schneller gar als normale Kartoffeln.

 

Dieses Pommes Frites-Variante schmeckt auch ohne Gewürze köstlich, entfaltet ihren tollen Geschmack aber noch besser, wenn sie nach dem Backen mit einer Prise Salz bestreut wird. Natürlich sind Ihrer Phantasie beim Würzen keine Grenzen gesetzt. Probieren Sie einfach aus, was Ihnen und Ihrer Familie am besten schmeckt!

ABC

Nudeln mit italienischem Walnuss-Pesto
Nudeln mit italienischem Walnuss-Pesto

Zutaten - für 4 Portionen

500g Nudeln, 100g Walnüsse geschält (mit Schale etwa 220g), 25g Pinienkerne, 3 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe, Parmesan (nach Belieben), Salz und Pfeffer 

 

Zubereitung

Walnüsse schälen und mit den Pinienkernen, dem Majoran und dem Knoblauch im Mörser klein mörsern. Am besten in mehreren Portionen teilen und dann zusammen zerstoßen. Tipp: Sollten Sie keinen Mörser haben geben Sie einfach alles in einen Gefrierbeutel und hauen mit einem geeigneten Gegenstand drauf. Wer es fein mag, sollte lange arbeiten, aber das Pesto schmeckt auch lecker, wenn noch kleine Nussstückchen drin sind. Den Hacker oder die Kräutermühle sollte man vermeiden. Zur entstandenen Masse das Olivenöl dazugeben und nach Belieben würzen. Nudeln in 2 Liter leicht gesalzenem Wasser gar kochen. Vom Nudelwasser 1-3 EL in das Walnuss-Pesto geben und verrühren. Die Nudeln auf Tellern anrichten, Walnuss-Pesto darüber geben und mit Parmesan bestreuen.

ABC

Beeren Smoothie
Beeren Smoothie

Die leckere Erfrischung für die warmen Tage!

 

Zutaten

40g Blaubeeren, 80g Himbeeren, 40g Brombeeren, 1TL Honig, 200g Naturjoghurt

 

Zubereitung

Beeren, Honig und Joghurt in einen Mixer geben und alles fein pürieren. In ein Glas füllen und eiskalt genießen.

 

Unser Tipp: Übrig gebliebene Beeren einfach einfrieren.

 

 

ABC